Motorworld Classics Bodensee 2018

Vom 25. bis 27. Mai 2018 waren wir zu Besuch bei der Motorworld Classics Bodensee.

Bereits zum 11. Mal öffnete in diesem Jahr die Messe Friedrichshafen Ihre Pforten für Oldtimer-Liebhaber. Bei diesem außergewöhnlichen Event präsentieren sich 800 Aussteller, Clubs und Teilnehmer aus 17 Ländern in 12 Messehallen. Zudem können Oldtimerfahrer in der Parkarena Ihren Oldtimer zur Schau stellen. Bei bestem Wetter, wurde dieses Angebot von sehr vielen Besuchern auch angenommen.

Schon die Kulisse der Friedrichshafener Messe lässt jedes Oldtimerherz höherschlagen. So befinden sich die Messehalten in direkter Nachbarschaft zum Zeppelin Hangar, wo ganzjährig Rundflüge mit Zeppelinen und der JU52 (Tante JU) angeboten werden. Bei gutem Wetter hat man zudem noch einen wunderschönen Blick auf die Alpen.

Ebenfalls schon Tradition dieser Messe ist das „Vintage Demo Racing“. Hier fahren an allen drei Tagen historische Fahrzeuge über den 1,6 Kilometer langen Kurs der Messemeile, dem ZF-Motodrom.
Dabei zeigen die Fahrer, dass Ihre Fahrzeuge nicht nur schon aussehen, sondern überzeugen auch noch mit dem teils historischen Blubbern der Motoren im oberen Drehzahlbereich. In 10 Gruppen kann man dann Fahrzeuge der Marken American LaFrance, Wolseley, Alfa Romeo, Austin-Healy, Cupra, BMW, Mercedes-Benz, Porsche, Ford, u.v.m. bewundern.
Besonders der Lauf der ersten Automobilgruppe zieht sehr viele Zuschauer auf die Tribünen. Es ist der Lauf der Vorkriegsmodelle, bei welchem die American LaFrance Fahrzeuge an den Start gehen. Ursprünglich produzierte der Hersteller aus Summerville (South Carolina, USA) Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge, welche dann in den zwanziger Jahren zu Rennwagen umgebaut wurden.
Bei den sogenannten „Speedster“ wurden die Rahmen gekürzt und die Ausstattung auf das Nötigste reduziert. Mit Ihrem robusten Fahrwerk, 6 Zylindern und einem Hubraum von rund 14.500 cm³ sind diese Fahrzeuge ein absoluter Hingucker.

Wer sich die außergewöhnlichen Fahrzeuge außerhalb der Motorworld Classics einmal ansehen möchte, dem empfehlen wir das Auto- und Technik Museum in Sinsheim. Hier ist eine große Anzahl der ALF-Fahrzeugen ausgestellt.
Während der täglich stattfindenden Airshow, zeigten sich die Oldtimer auch am Himmel über den Messehallen. Flugzeugtypen wie die Ka7, P-51D Mustang „Louisiana Kid“, Pitts Altimed S1 11B und SIAI Marchetti zogen Ihre Kreise über Friedrichhafen.

Auch der Handel von historischen Fahrzeugen wird in den Messehallen vollzogen. Wer sich einen Oldtimer zulegen möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Zahlreiche Fahrzeuge wechselten an diesen drei Tagen Ihren Besitzer. In Zeiten der niedrigen Leitzinsen, gelten die Oldtimer als Garagengold. Wer noch Ersatzteile für seinen Oldtimer suchte, wurde dann in der Nachbarhalle fündig.
Ebenfalls ein Highlight der Messe war die Sonderschau „80 Jahre Käfer“. Das weltweit erfolgreichste Fahrzeug feiert Geburtstag. Ob mit Brezelfenster, als Urlaubsfahrzeug mit Wohnwagenanhänger oder als tiefergelegte Variante, rollen von den einst 21,5 Millionen produzierten Fahrzeugen rollen noch einige als Oldtimer über die Straßen.

Eine weitere Sonderschau war die „Nippon Classics“ bei der man zahlreiche japanische Klassiker bewundern konnte.

Der Zuffenhausener Automobilhersteller Porsche feierte auch Jubiläum, „70 Jahre Porsche Sportwagen“. Auf der Messe konnten die Besucher einen ersten Eindruck gewinnen, was die Besucher ab dem 9. Juni 2018 im Porsche Museum erwartet. Das Museum hat Dienstag bis Sonntag von 9-18 Uhr geöffnet. Wer weitere Details zur Sonderausstellung erhalten möchte findet diese unter
https://www.porsche.com/museum/de/sonderausstellungen

Porsche

Auch das PROFI-CAR Team Halder war auf der Motorworld Classics Bodensee anzutreffen. Das Team hatte Taxifahrten angeboten. So konnte man mit Mike und Michelle Halder eine Runde als Beifahrer in einem ihrer Rennboliden drehen.

Kurzum, es war ein ereignisreiches Wochenende mit einem ausgezeichneten Ambiente. Die nächste Motorworld Classics Bodensee findet vom 10. bis 12. Mai 2019 statt. Wir sind auf jeden Fall wieder live dabei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s